Startseite | Schuhtrends | Angesagte Sommerschuhe für Damen 2018
© Syda Productions / Fotolia.com

Angesagte Sommerschuhe für Damen 2018

« Das sind die 10 heißesten Schuhtrends »

Der Sommer 2018 legt modebewussten Damen ein Maximum an Vielfalt zu Füßen. Denn die wichtigsten Schuhtrends der Saison sind so weit gefächert, dass Sie sich gar nicht zu entscheiden brauchen. Sie müssen sie schlicht alle haben! Wer hingegen die Neuzugänge im Schuhschrank streng begrenzen möchte, findet sowohl äußerst innovative Damenschuhe als auch absolute Dauerbrenner. Hier sind die zehn angesagtesten Trends der Sommerschuhe für Damen 2018.

1. Transparenz gewährleisten

Äußerst ungewöhnlich, aber durchaus schick und vor allem figurschmeichelnd zeigen sich besonders innovative Sommerschuhe für Damen 2018: Denn die Fashionwelt legt aktuell äußersten Wert auf Transparenz. Ob es sich um Taschen, sonstige Accessoires oder sogar Oberteile handelt, durchsichtige Stoffe gehören in diesem Jahr einfach dazu. Im Bereich der Damenschuhe in Sondergrößen können dies komplett in transparenten Kunststoff gehüllte Füße sein, die wie nackt aussehen.

superga-pantolette-in-uebergroessen-mit-xl-label-praegung-metallic-rosegold

Dieser Look hilft auf jeden Fall dabei, Ihnen Beine zu machen: Durch den natürlichen Verlauf sieht das Bein direkt länger aus. Wer es dezenter mag, kann transparente Akzente setzen. Einige Sommerschuhe sind mit durchsichtigen Riemchen, Absätzen oder ähnlichen Details geschmückt.

Styling-Tipp: Je extravaganter das Schuhwerk, desto ruhiger bleibt bitte das Outfit. Probieren Sie die neuartige Transparenz zur denkbar schlichtesten Kombination, die der Kleiderschrank hergibt.

2. Richtig geschnürt

Wer sagt, dass Schuhe im Sommer ständig offen und leicht sein müssen? Im deutschsprachigen Raum legt die Sonne schließlich immer wieder Kunstpausen ein. Die überstehen Fashionistas mit gleich drei hinreißenden Boot-Schuhtrends. Zunächst wären da die Lace-Up-Boots. Diese kleinen Schnürstiefeletten sind unter den Schuhtrends 2018 kaum wegzudenken.

keil-sandaletten-in-uebergroessen-mit-schnuerung-weiss

Styling-Tipp: Entsprechende Sommerschuhe für Damen harmonieren mit Röcken und Kleidern besonders gut. Zusammen mit ärmelloser Bluse und Pencil-Skirt kreieren sie zudem ein seriöses Businessoutfit für warme Tage.

3. Den Cowboy wecken

Die zweite gute Nachricht für gestiefelte Katzen lautet: Cowboystiefel sind zurück! Die markant androgynen Damenschuhe kommen in diesem Jahr noch auffälliger als ohnehin schon daher. Ihre traditionellen Muster und die unverkennbar geschwungene Form ergänzen die Sommerschuhe um bunte Knallfarben und Stahlkappen.

Styling-Tipp: Wer den modischen Stilbruch liebt, trägt die Schuhe im Sommer zum mädchenhaften Flatterkleid. Insgesamt sind die lässigen Boots am nackten Bein gern gesehen, somit stellen auch Shorts eine trendstarke Wahl dar.

4. Ins Netz gegangen

Die Dritten im Bunde der Stiefelfraktion sind sogenannte Fischnetz-Boots. Anders als die Vorgänger sind sie dank üppiger netzartiger Aussparungen luftig genug, um auch an besonders heißen Tagen bestehen zu können.

sandale-in-uebergroessen-braunEine interessante Abwandlung dieser Sommerschuhe für Damen bieten Schnürsandalen, die bis zum oder gar über den Knöchel reichen und dadurch eine ähnliche Optik wie Boots und Stiefel erzielen – nur deutlich kühler.

Die Sandalen in Übergröße von Bariello Milano zeigen, wie es geht. Das samtige Leder schmiegt sich sinnlich ans Bein, während der sanfte Cognac-Ton perfekt in einen leicht gebräunten Teint überfließt. Innen wie außen aus Leder gefertigt, bewahren diese Sommerschuhe trotz einem Plus an Stoff jederzeit ein ausgeglichenes Fußklima.

Styling-Tipp: Röcke und Kleider jeder Länge bringen diese besonderen Schuhe ganz groß heraus. Im übertragenen Sinne, denn mit höherem Absatz lassen Sommerschuhe wie diese den Fuß kleiner aussehen, als er eigentlich ist. Mutige Damen, die noch mehr Trends einbringen möchten, ziehen dazu eine angesagte großmaschige Netzstrumpfhose an.

5. Sneaker mit Aussicht

Natürlich gehören auch in diesem Sommer Sneaker zu den Lieblingen der Saison, und zwar insbesondere, wenn sie über wuchtige Statement-Sohlen verfügen. Zu Shorts und kurzen Röcken und Kleidern machen diese Schuhe für Damen auch gleich noch schöne Beine.

superga-limited-in-uebergroessen-plateauabsatz-roseDer zweite Sneakertrend des Sommers lautet: Old School. Alle Modelle, die das reduzierte Äußere klassischer Turnschuhe aufweisen, können sich in dieser Saison sehen lassen. Die Superga Limited Sneaker in Übergröße vereinen den cleanen Look mit einer dicken Sohle und einem weiteren Toptrend des Jahres, der Farbe Rosé.

Styling-Tipp: Unkomplizierter geht es kaum, einfach Jeans und Shirt und eine modische Tasche dazu kombinieren, und fertig ist ein Outfit, das den Fashionblogs in nichts nachsteht.

6. Von den Socken

Sockboots waren schon 2017 ein so großer Erfolg, dass sie auch 2018 erhalten bleiben. Ob klassische Stiefeletten, Pumps oder auch Sneaker: Wenn sie den Knöchel wie eine eng anliegende Socke umspielen, sind sie in diesem Sommer mit Sicherheit ein schillerndes Highlight am Fuß.

Styling-Tipp: Freie Knöchel sind zu Sockboots ein Muss, ansonsten könnte man sie ja für gewöhnliche Schuhe halten. Hosen, Röcke und Kleider sollten also nicht weiter als maximal bis zu den Fesseln reichen.

7. Dauerliebling Loafer

Loafer sind im Bereich der Damenschuhe unersetzlich geworden. Schließlich sind sie zugleich schick und unkompliziert, luftig und dennoch bedeckt genug für gehobene Anlässe. Insbesondere in der Trendfarbe Rosa oder soften Nudetönen gehören sie zu den sommerlichen Schuhtrends 2018.

agl-loafer-in-uebergroessen-beigeDie Loafer in Übergröße der italienischen Marke AGL sind in ihrem sanft schimmernden Beige ein wahres Schmuckstück. Ihre flexible Form passt sich optimal dem Fuß an.

Darüber hinaus sorgt das edle Leder für endlosen Tragekomfort auch an langen Sommertagen.

Styling-Tipp: Mit diesen Allroundern geht alles. Ihren nicht vorhandenen Absatz gleichen die edlen Sommerschuhe für Damen durch ihren hautähnlichen Farbton aus und modellieren so die Beine. Stylen Sie sie schick zum edlen Zweiteiler oder verleihen Sie ihnen eine lässige Ausstrahlung in Kombination mit kurzen Röcken und luftigen Tops.

8. Einfach Ferse zeigen

Mules und Pantoletten verkörpern einen weitereren besonders praktischen Vertreter der angesagtesten Sommerschuhe für Damen 2018. Denn ihre typische Form lässt die Fersen angenehm frei, hält den Zehenbereich jedoch bedeckt. Dadurch machen sie nicht allein am Strand und in der Freizeit eine tolle Figur, sondern bringen ihre Trägerinnen auch durch warme Bürotage.

pantolette-in-untergroessen-penny-riegel-schmuckelemente-rose-metallicDie edlen Pantoletten in Untergröße von Rossaro verbinden ein sommerliches Strahlen mit souveräner Klasse.

Ihr Absatz ist gerade hoch genug, um die Silhouette zu strecken und dennoch vollen Komfort zu bieten. Ein Highlight ist der sanfte Rosé-Metallic-Look.

Styling-Tipp: Mit einem trendstarken Pencil-Skirt wirken diese Schuhe für Damen absolut ladylike bei verschiedensten Events.

9. Unvergängliche Metalle

Wie schon in der vergangenen warmen Saison darf es nach Herzenslust metallisch schimmern. Gold, Silber, Kupfer und natürlich die Trendfarbe Roségold machen alle noch so schlichten Schuhe im Sommer zu absoluten Fashion-Pieces.

Die hochwertigen Slipper in Übergröße aus dem Hause Gabor verbinden die dezente Eleganz ihrer Form mit dem leuchtenden Metallic-Look.

gabor-slipper-in-uebergroessen-metallic-rosegold

Styling-Tipp: Zu viel metallischer Glanz wirkt schnell überladen, zwei bis drei weitere Blickfänge der gleichen Nuance sind allerdings erlaubt.

Ein ergänzender Gürtel im Metallic-Look etwa lässt das Erscheinungsbild durchdacht und abgerundet aussehen.

10. Wie auf Samtpfoten

Kitten-Heels erfüllen alle Vorzüge von Absatzschuhen, sind aber dennoch kaum zu spüren. Sie liefern einen idealen Trend für locker-leichte Sommerschuhe. In Zusammenspiel mit einer frischen Farbe wie softem Pink, leuchtendem Rot oder Hellblau wie im Falle der filigranen Slingpumps in Untergröße von Bariello geben sie angenehme Begleiter für warme Tage ab.

spitz-zulaufende-slings-in-uebergroessen-hellblau

Styling-Tipp: Diese Schuhe wirken wunderbar weiblich. Unterstreichen Sie die feminine Aura durch weit schwingende Röcke und Kleider oder setzen Sie einen klaren Kontrast mithilfe lässiger Mom-Jeans.

Tausend und ein Sommer-Look

Die schönsten Sommerschuhe für Damen 2018 sind echte Verwandlungskünstler. Denn die bunte Auswahl stilsicherer Schuhtrends erlaubt es, ein einziges Outfit in verschiedensten Facetten in Szene zu setzen. Von zarten Pantoletten über kultige Loafer bis hin zu handfesten Boots ist im Sommer 2018 alles dabei.

pumps-in-uebergroessen-mit-pfennigabsatz-rose

Tauschen Sie für einen frischen Look anstelle von Top und Shorts doch einfach einmal die Schuhe aus. Sofort entsteht ein völlig neuer Style.