Startseite | Schuhtrends | Abendkleid und Abendschuhe
© Voyagerix / Fotolia.com
© Voyagerix / Fotolia.com

Abendkleid und Abendschuhe

« Stilvolles Outfit für elegante Anlässe »

Sind Sie zu einem besonderen Event geladen oder möchten eine elegante Abendveranstaltung besuchen, sollte selbstverständlich auch das Outfit dem Anlass entsprechend gewählt werden. Während für den Herren der schicke Anzug in den allermeisten Fällen passend ist, haben Damen wie so oft die Qual der Wahl. Für sie stellt sich nicht nur die Frage, welches Abendkleid dem eigenen Typ entspricht und ob ein langes oder kurzes Kleid angemessen ist, sondern auch, welche Accessoires und welche Schuhe dazu passen.

Die Wahl des Abendkleids

Insbesondere bei Hochzeiten, Bällen und offiziellen Feierlichkeiten ist häufig ein Dresscode einzuhalten. Sind Sie zu einer Cocktailparty geladen, ist ein knielanges Cocktailkleid mit oder ohne Petticoat die richtige Wahl. Das Kleid darf gerne ein wenig funkeln und Spaghettiträger oder ein tiefes Dekolleté sind durchaus erlaubt. Zu Festen, auf deren Einladung „Black Tie“ oder festliche Abendkleidung gewünscht ist, erscheint die Dame im langen Abendkleid in einem Ton ihrer Wahl. Mit dem Dresscode „White Tie“ wird sehr noble Kleidung gefordert. Diese Kleidervorschrift ist nicht nur bei Empfängen üblich, sondern häufig auch auf Hochzeiten und eleganten Bällen. Ein bodenlanges Abendkleid in gedeckten Farben, das durch etwas Glitzer stilvolle Noblesse ausstrahlt, ist hier perfekt. Ist auf der Einladung hingegen gar keine Kleiderordnung vorgegeben, kann die dort genannte Uhrzeit Aufschluss darüber geben, ob ein langes oder kurzes Abendkleid erwünscht ist. Pauschal gilt, dass auf einem Event das bereits vor 18 Uhr beginnt die Dame in einem knieumspielenden Kleid oder einem schicken Seidenkostüm erscheinen darf. Beginnt die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt, ist die lange Abendrobe die richtige Wahl.

Bariello Pumps Metallic-Look Übergröße 734-16Welche Schuhe sind passend?

Auch wenn das Schuhwerk bei langen Kleidern erst auf den zweiten Blick ins Auge sticht, können die falschen Schuhe den positiven Eindruck des eleganten Stylings völlig verderben. Passend zum Abendkleid sollten Sie Ihre Fußbekleidung entweder im absolut identischen Ton des Kleides oder in einem gedeckten, zur Farbe des Outfits passenden Ton wählen. Nichts ist schlimmer, als zu viel Glitzer, deshalb gilt: Je auffälliger die Abendgarderobe ist, desto zurückhaltender sollte die Aufmachung der Schuhe sein. Nicht außer Acht lassen sollten Sie auch die Bequemlichkeit, insbesondere wenn sich an ein schönes Abendessen eine Tanzveranstaltung anschließt.

Gabor Pumps Samtchevreau Strass-Besatz Übergröße 873-25Pumps oder Sandaletten mit Absatz

Klassisch geschnittene Pumps mit geschlossener Front werden in vielen Stilratgebern als ideale Kombination zum Seidenkostüm oder Abendkleid genannt. Sehr anmutig wirken Schuhe, die aus schimmerndem Satin gefertigt sind. Diese mit Stoff bezogenen Modelle sind der Inbegriff für Luxus und Eleganz. Satinschuhe werden durch attraktive Verzierungen mit Spitzen, Perlen oder Strass zu etwas ganz Besonderem. High Heels mit schmalem Absatz wirken extrem elegant und formen einen schönen Fuß.

Als High Heels in Unter- und Übergröße werden jene Modelle bezeichnet, deren Absatz eine Höhe von mindestens acht Zentimetern hat. Dadurch strecken sie den Körper und sorgen für einen einzigartig femininen Auftritt. Slings mit offener Ferse und feinem Fersenriemen passen außerordentlich gut zu Cocktailkleidern und weich fallenden Abendkleidern. Rossaro High Heels Lackleder Riemen Untergröße 493-16Schuhe zum Abendkleid mit offener Spitze setzen hübsche Füße, die unter dem Kleid hervorblitzen, reizvoll in Szene. Sie sehen nicht nur sehr gut zu weit schwingenden Cocktailkleidern mit Petticoat aus, sondern auch zur edlen Abendrobe. Sandaletten verleihen dem Outfit etwas elfenhaft Leichtes und stehen nicht nur schlanken, groß gewachsenen Frauen hervorragend. Mit hohen Pfennigabsätzen wirken Sandalen sehr grazil und elegant. Diese offenen Schuhe dürfen durchaus gewagt sein, sollten aber in ihrer Optik jene des Kleides unterstreichen. Ist Ihre Wahl auf Sandaletten gefallen, sollten Sie zudem den Füßen vor dem Event eine Extraportion Pflege gönnen, damit das edle Schuhwerk seine Wirkung nicht verfehlt.

Rossaro Plateau-Pumps Übergröße 708-14

Modisch voll auf der Höhe

In dieser Saison erlebt Lack nicht nur in der Abendmode ein Revival. Sandaletten, Pumps in Übergrößen und High Heels aus glänzendem Leder sind angesagt wie nie und passen durch ihre vornehme Ausstrahlung hervorragend zum eleganten Abend-Outfit. Nude ist nach wie vor eines der aktuellsten Modethemen. Nichts wirkt schmeichelnder, als ein weich fallendes Abendkleid in einem der zarten Pudertöne. Nehmen Sie den Charakter des Kleides auf und wählen Sie hierzu Pumps mit feinen Riemchen, die im identischen Nudeton gehalten sind. Tragen Sie ungern hohe Schuhe, sind Retro-Pumps mit Blockabsatz im Metallic-Look eine hübsche Alternative zu High Heels.

Horsch Exclusiv Sandalette Nappaleder Fesselriemen Übergröße 752-14Flache Schuhe zum Abendkleid können extrem schick aussehen

Selbst flache Schuhe zum Abend- oder Cocktailkleid sind längst kein No Go mehr, wie einige Stars auf dem roten Teppich in Cannes aktuell bewiesen haben. Insbesondere große, schlanke Damen mit langen Beinen steht dieser aufsehenerregende Look hervorragend. Wer sich in hohen Schuhen gar nicht oder nur zeitweise wohl fühlt, liegt mit Ballerinas, Flats oder Sandaletten mit Riemchen modisch goldrichtig. Achten Sie jedoch unbedingt darauf, dass die Schuhe den Stil des Abendkleides Bariello Ballerina Lackleder Übergröße 768-16aufnehmen und umso filigraner wirken, je zarter der Stoff der gewählten Abendrobe ist. Möchten Sie die Nacht durchtanzen, können Sie zu später Stunde durchaus zu flachen Abendschuhen wechseln, ohne unangenehm aufzufallen. Bedenken Sie aber, dass ein Kleid das mit High Heels die perfekte Länge hat, mit flachen Ballerinas in Übergrößen zu lang sein könnte und wählen Sie bevorzugt ein knöchellanges Modell.

Accessoires vervollständigen den Look

Schöner, echter Schmuck rundet Ihre elegante Erscheinung ab und verleiht dem Outfit eine individuelle Note. Ist Ihr Kleid sehr aufwendig gearbeitet, sollten Sie sich auf ein oder zwei Stücke als glitzerndes Highlight beschränken. Bei einem schlichten Abendkleid dürfen Sie mit einer ganzen Schmuckkombination aus Ohrringen, Kette und Armband aufwarten. Ein kurzes Jäckchen oder eine Stola aus schmeichelnden Materialien wärmt, wenn es kühl wird. Möchten Sie eine Strumpfhose tragen, sollten Sie zu hautfarbenen oder transparenten Modellen greifen. Wählen Sie jedoch keinesfalls Peeptoes oder Sandaletten zu Strumpfhosen, sondern stets geschlossene Pumps. Rossaro Pumps Nappaleder Cut-Out-Elemente Untergröße 886-15Bei der zum Kleid passenden Handtasche, in der Sie Kosmetik, Taschentücher oder einen kleinen Kamm verstauen können, gilt die goldene Regel, dass die Abendtasche niemals größer sein darf als der Kopf. Das Abend Make-up sollte dezent sein und ihre schönsten Seiten betonen. Ein nicht zu schweres, unaufdringliches Abendparfüm rundet das Outfit ab.

Nicht nur High Heels aus Lack, die meist etwas unflexibler sind als Schuhe aus Satin oder Leder, sollten vor der Veranstaltung unbedingt eingelaufen werden. So bewegen Sie sich sicher auf den hohen Absätzen und müssen keine Blasen fürchten. Möchten Sie in High Heels tanzen, können Sie auf sanft abfedernde Gelpolster zurückgreifen. So steht dem großen Auftritt und einem gelungenen Abend nichts mehr im Wege.