Startseite | Schuhtick | Damenschuhe in Übergrößen
Damenschuhe in Übergrößen

Damenschuhe in Übergrößen

« Frauen und Schuhe – eine Liebe die niemals enden wird »

So gut uns unser Partner versteht, bei einem Thema schütteln Männer meist verständnislos mit dem Kopf: Schuhe. Ihnen ist der Hype um die neuesten Kreationen der Saison völlig fremd, denn Schuhe sind für die Herren der Schöpfung in der Regel reine Gebrauchsgegenstände und allenfalls dafür da, das Outfit zu komplettieren. Auch wenn es die Durchschnittsfrau nicht wie Mariah Carey auf über 10.000 Paar bringt, so lassen schicke Modelle die Herzen vieler Damen höherschlagen. Deutsche Frauen besitzen im Durchschnitt 13,1 Paar, jede fünfte Frau hat mindestens 20 und mehr Paar Damenschuhe im Schrank stehen.

Rossaro Sandale Leder Metallic-Effekt Übergröße 393-16Damenschuhe für jede Gelegenheit

Ein gut bestückter Schuhschrank ist selten mit reiner Kauflust zu erklären. Da die Damengarderobe wesentlich vielfältiger ist als die der Herren, benötigen Frauen auch ein größeres Repertoire an Damenschuhen. Sneakers sind bequem genug für einen langen Fußmarsch oder den Shopping Trip. Diese Schuhe sind jedoch für den Discobesuch eher ungeeignet, weil die Horsch Exklusiv Sandalette in Übergrößen 752-14Bewegungen damit nicht so schön weiblich wirken wie in femininen High Heels. Gummistiefel eigenen sich für die Gartenarbeit oder den Spaziergang im Regen deutlich besser als luftige Sandaletten. Die seriöse Wirkung von eleganten Hosen und Kostümen unterstreichen klassische Pumps weit wirkungsvoller als modische Pantoletten.

HORSCH Exklusiv Keilsandalette in Übergrößen 443-15Damenschuhe in Übergröße – Weiblichkeit pur

Es ist ein längst überholter Mythos, dass Damen mit großen Füßen keine Absätze tragen sollten. Wie Paris Hilton, die selbst Schuhgröße 43 trägt, beweist, wirken Absätze auch bei groß gewachsenen Damen elegant. Die im Moment sehr angesagten Damenschuhe mit Keilabsatz tragen sich ausgesprochen bequem und zaubern auch in Pretty Ballerinas in Übergrößen 537-16Übergröße eine hübsche Fußsilhouette, die sehr feminin wirkt. Besonders schick zum luftigen Sommerkleid sehen Espadrilles-Wedges mit Schnürung oder elastischen Riemchen aus. Diese unterteilen den Fuß optisch und täuschen dadurch eine kleinere Größe vor. Absolut im Trend liegen spitze Ballerinas mit Schnürung oder fantasievollen Verzierungen, die auch Damen mit Übergröße hervorragend stehen. Schleifen und zierende Elemente verleihen diesen Damenschuhen eine überaus feminine Optik. Bevorzugen Sie eher flache Absätze sind Ballerinas eine echte modische Alternative zu High Heels mit feinem Stiletto.

Rossaro High-Top Sneaker in Übergrößen 808-16Schicke Damenschuhe, die sehr bequem sind

Sneakers haben sich in den letzten Jahren extrem herausgemacht. Bei den aktuellen Modellen erinnert nichts mehr an die Sportschuhe vergangener Tage. In glänzendem Metallic Look oder fröhlich bunten Tönen sind diese Schuhe auch in Übergröße die perfekten Begleiter für Tage, an denen Sie lange auf den Beinen sein müssen. Etwas edler aber nicht weniger bequem präsentieren sich Damen Brogues und Loafer in Übergröße, die im Sommer 2016 häufig mit einer attraktiv weißen Sohle aufwarten. Diese klassischen Damenschuhe bestechen durch ihre vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten, denn sie sehen zum kurzen Rock, zur eleganten Hose und zur Jeans gleichermaßen gut aus. Einer der angesagtesten Schuhtrends, der aus Hollywood zu uns geschwappt ist, ist ebenso bequem wie feminin: Pantoletten und Sandalen mit Korkfußbett haben Kultstatus und dürfen in diesem Modesommer mit nahezu allem kombiniert werden. Extrem stylisch wirken diese Damenschuhe in Übergröße in Trendfarben wie Silber, im auffälligen Semler Schnürschuh in Übergrößen 785-16Neon Look oder in schwarzem Lack. Lieben Sie es etwas zierlicher sind Flats oder Zehentrenner eine tolle Alternative. Diese luftigen Schuhe passen besonders gut zu weit schwingenden Röcken im Boho Style, Shorts und Bermudas und bringen gepflegte Füße reizvoll zur Geltung.

Rossaro Loafer in Übergrößen 934-16Wo drückt der Schuh?

Damit sich ihre Füße nicht nur abends in den bequemen Pantoffeln wohlfühlen ist es wichtig, dass Sie auch bei feminin wirkendem Schuhwerk in Übergröße auf eine gute Passform achten. In den Industriestaaten kommt nahezu jeder Mensch mit gesunden Füßen auf die Welt, rund 60 Prozent der Erwachsenen leiden jedoch bereits in jungen Jahren unter Fußproblemen. Mitverantwortlich hierfür ist sicherlich auch, dass wir unsere Füße, die uns im Laufe unseres Lebens zwischen 80.000 und 130.000 Kilometer weit tragen, recht stiefmütterlich behandeln und ihnen viel zu wenig Aufmerksamkeit schenken. Beim Kauf von Damenschuhen in Übergröße sollten Sie unbedingt darauf achten, dass diese vom ersten Moment an gut sitzen und nirgends drücken. Schuhe laufen sich entgegen der weitverbreiteten Meinung nicht ein, sondern der Fuß passt sich den zu engen oder zu kurzen Gegebenheiten an. An den zu schmalen Stellen werden die Füße unempfindlich und nach einiger Zeit bilden sich unansehnliche Schwielen oder Hühneraugen. Tragen Sie viele Jahre zu hohe oder zu enge Damenschuhe kommt es häufig zu sehr schmerzhaften Verformungen des Fußes. Die häufigste Deformität ist der „Hallux valgus“, ein Schiefstand der Zehe, der ausgesprochen unangenehm ist und das Bariello Milano Zehentrenner in Übergrößen 993-16Gehen manchmal beinahe unmöglich macht. Doch auch das ausschließliche Tragen von flachen Schuhen sorgt nicht zwangsläufig für eine bessere Fußgesundheit. Damenschuhe ohne jeden Absatz unterstützen an keiner Stelle die natürliche Kurve des Fußes, sodass dieser deutlich mehr arbeiten muss. Dies kann auf Dauer zu Rückenbeschwerden und Fersenschmerzen führen.

HORSCH Exklusiv Pantolette in Übergrößen 338-16Schöne Damenschuhe – glückliche Füße

Doch zu ernsthaften Beschwerden muss es ja nicht kommen. So sehr wir Frauen Schuhe lieben, sollten wir regelmäßig auf Schuhwerk verzichten und so den Füßen eine kleine Auszeit gönnen. Barfußlaufen kräftigt die Fußmuskulatur und beugt Deformitäten vor. Auch durch die Vielfalt der Schuhmode in Übergröße können Sie selbst viel für die Fußgesundheit tun. Wechseln Sie die Schuhe und die Absatzhöhe täglich und tragen Sie abwechselnd sehr weiblich wirkende Schuhe mit Absatz, feste Brogues, leichte Sneaker oder bequeme Pantoletten in Übergröße. Als orthopädisch optimal gelten Damenschuhe mit einem Absatz bis zu fünf Zentimetern, einer Höhe, die zu Hosen und Röcken sehr elegant wirkt. AGL Loafer in Übergrößen 536-26Auch feminine High Heels können Sie unbesorgt tragen, sofern dies nicht täglich und über viele Stunden hinweg geschieht. Vielleicht haben Sie auch die Möglichkeit, hinter dem Schreibtisch stundenweise in bequeme Schuhe zu schlüpfen, sodass sich die Füße während des Tages immer wieder entspannen können. Dies ist eine gute Basis für gesunde Füße ein Leben lang.