Startseite | Übergrößen & Untergrößen | Pretty Ballerinas Slipper

Pretty Ballerinas Slipper

« Leichte Damenschuhe in Übergröße »

Die vielfältigen Slipper in Übergröße von Pretty Ballerinas vereinen topaktuelle Designs mit angenehmem Tragekomfort und erstklassiger Qualität. Es verwundert daher nicht, dass auch die Stars sich um diese von der Sonneninsel Mallorca stammenden Schuhe für Damen reißen.

Slipper für Damen – die Gelassenheit zu Füßen

Der Name ist Programm, denn das Wort Slipper kommt vom Englischen „to slip“ – also Schlüpfen – und bedeutet damit so viel wie: Die Schuhe zum unkomplizierten Hineinschlüpfen. Modelle dieser Machart weisen klassischerweise keinerlei Verschluss auf. Um die gelassene Note abzurunden, verzichten die meisten Ausführungen auf einen erhöhten Absatz und bleiben stattdessen bequem flach.

Pretty Ballerinas Slipper in Uebergroessen mit Metallriegel SchwarzGelassen heißt allerdings nicht nachlässig, im Gegenteil: Aus dem Englischen stammt nämlich nicht allein die Namensgebung, auch die Damenschuhe selbst blicken auf ihren Ursprung in England zurück.

Genauer gesagt werden sie durch ihre besonders starke Verbreitung an dortigen Colleges auch als College-Schuhe bezeichnet oder alternativ nach dem allerersten Modell: Loafer genannt.

Very british oder doch spanisch?

Ihre Wurzeln geben Aufschluss über die stets elegante Konnotation der schicken Schuhe für Damen.

Schließlich erfreut sich die Britische Eleganz weltweiter Beliebtheit und inspiriert Modeschöpfer und Fashionistas immer wieder zu edlen Outfitkreationen im Preppy Look – einer Mischung aus klassischer Damenhaftigkeit mit geradlinigem Business-Schick. Seit Gucci diese geschichtsträchtigen Dauerbrenner vor einigen Jahren in modischem Gewand über die Laufstege schickte, gehören Slipper für Damen wie Herren allerdings wieder zu den Toptrends, und zwar zu jenen, die neben gutem Aussehen auch ein komfortables Tragegefühl gewähren. Die spanische Leichtigkeit von Pretty Ballerinas macht die leichten Damenschuhe erst recht zu Highlights.

Pretty Ballerinas Slipper in Uebergroessen mit farblich abgestimmter Borduere PinkPretty Ballerinas – Damenschuhe der Stars

Pretty Ballerinas ist ein junges Unternehmen, das zugleich auf eine geschichtsträchtige Tradition zurückblickt. Wie kann das gehen? Im Jahr 2005 eröffnete die Website und binnen kurzer Zeit avancierte die Marke zum Liebling der Stars und Sternchen weltweit.

Die erstklassige Kombination aus hochwertiger Herstellungskunst und brandaktuellen Designs prädestiniert die Kreationen des Labels dazu, auf der Bühne, dem roten Teppich oder vor der Kamera jederzeit eine gute Figur zu machen.

Trotz des erst rund zwölfjährigen Bestehens und der Verankerung im Zeitgeschehen dürfen sich die Pretty Ballerinas Slipper und alle weiteren Modelle des Unternehmens einer fast hundertjährigen Tradition rühmen: Denn es ist noch immer die gleiche Familie, die im gleichen spanischen Dörfchen seit 1918 Schuhe herstellt.

Pretty Ballerinas Slipper in Uebergroessen mit Kordelbesatz Weiss

Tatsächlich verbirgt sich hinter dem Label das renommierte Unternehmen „Mascaro“. Mit einer schier endlosen Vielfalt lockerleichter Ballerinas begann der Erfolgszug, der mittlerweile alle erdenklichen Arten modischer Damenschuhe umfasst von Overknees über Ankle Boots bis hin zu facettenreichen Paaren schicker Loafer.

Pretty Ballerinas Slipper im Detail

Pretty Ballerinas Slipper in Uebergroessen mit farbigen Nieten SchwarzDie kreativen Designs lohnen einer genaueren Betrachtung. Denn die Loafer für Damen in Übergröße des spanischen Herstellers sind alles, nur nicht langweilig. Wer seine Schuhgröße lieber etwas kaschiert, darf sich dennoch trauen, da die Modelle grundsätzlich so filigran gearbeitet sind, dass sie die Füße auch in Größe 42, 43, 44 oder 45 schmal und sehr weiblich aussehen lassen. Ausgefallene Muster eignen sich schließlich nicht nur für Trägerinnen mit Standardmaßen. Und obwohl das unkomplizierte Schuhwerk grundsätzlich mit jedem Look harmoniert, bringen einige Kombinationen den Charme der Loafer besonders gut zur Geltung. Stylingtipps verraten, was die verschiedenen Modelle jeweils am besten in Szene setzt.

Klassisch elegant: Pretty Loafers in Übergröße

Elegant sind sie alle, doch diese Damenschuhe in Übergröße verkörpern den echten Klassiker: Ein heller Nudeton in edlem Lackleder sowie ihr stilvoller Fransenbesatz auf der Kappe machen die Schuhe zur richtigen Wahl für gehobene Anlässe wie Festlichkeiten, abendliches Ausgehen oder auch den Job.

Pretty Ballerinas Slipper in Uebergroessen mit Fransenbesatz RoseIhre karreeförmige Spitze sorgt zudem für geräumigen Tragekomfort auch nach vielen Stunden auf den Füßen.

Wer modische Slipper für Damen gerne zu Röcken und nackten Beinen – oder mit transparenten Strumpfhosen – tragen möchte, sollte zu einem Paar wie diesem greifen. Denn obwohl der Absatz flach gehalten ist und somit keinerlei Unterstützung zur Formung der Silhouette liefert, helfen diese Damenschuhe dennoch, ihrer Trägerin Beine zu machen. Wie? Dank der fließend in den Hautton übergehenden Farbe wirken sie wie eine natürliche Fortsetzung der Waden und Knöchel. So wird ein harter Bruch vermieden und das Bein erscheint optisch länger.

Tierisch elegant: Loafer

Pretty Ballerinas Slipper in Uebergroessen mit Leopardenmuster BeigeAnimalisch wird es mit diesem trendig spitz zulaufenden Paar. Den derzeit absolut angesagten Animal-Look greifen diese markanten Loafer für Damen in Übergröße gleich in doppelter Hinsicht auf: Zunächst fällt natürlich ihr vereinnahmendes Leopardenmuster ins Auge. Dieses lässt nicht nur die Herzen bekennender Liebhaber der anmutigen Raubkatzen höher schlagen.

Selbst Topdesigner attestieren dem Animal Print eine neutrale Wirkung, wie sie sonst nur Schwarz oder Grau mitbringen. Das heißt: Es lässt sich mit nahezu jeder Farbe kombinieren! Aber in noch einer weiteren Weise zeigen sich diese hübschen Schuhe tierisch – und zwar durch ihren außergewöhnlichen Ponyfellbesatz.

Diese Slipper wirken trotz markantem Print dezent elegant. Wer gezielte Akzente setzen möchte, greift den Animal-Look in den sonstigen Accessoires noch einmal auf. So kann etwa eine entsprechende Handtasche hübsch dazu aussehen. Nur zu viel sollte es nicht werden: das Muster ist vor allem in wohlüberlegter Dosierung stark.

Pretty Ballerinas Slipper in Uebergroessen mit Echt-Feder-Dekoartion Olive-GruenNatürlich elegant: Pretty Ballerinas Slipper

Dank ihrer Echtfeder-Dekoration auf der Kappe und dem waldigen Grünton des Leders erwecken diese Pretty Ballerinas Slipper einen sehr naturverbundenen Anklang. Dieser empfiehlt sich besonders für stimmige Ton-in-Ton-Styles, etwa mit erdigem Braun und Beige, warmem Orange oder Senfgelb – also typischen Nuancen der herbstlichen Natur. Aber auch zu weißen oder schwarzen All-Over-Looks setzen diese Schuhe Akzente. Natürliche Kleidungsstücke wie Wollpullover und kuschelige Strickjacken wirken ebenfalls edel dazu. Als raffiniertes Highlight funktionieren große Feder-Ohrringe!

Festlich elegant: Pretty Ballerinas in Übergrößen

Erinnern diese glamourösen Samt-Slipper mit ihren voluminösen Schleifen nicht an tosende Feste wie Weihnachten oder ähnlich feierliche Events? Selbst wer bei Veranstaltungen wie dem Abi-Ball und entsprechenden Anlässen einmal keine obligatorischen hohen Schuhe für Damen tragen will oder kann, wäre mit diesem Paar aus Veloursleder angemessen gekleidet.

Pretty Ballerinas Slipper in Uebergroessen mit Schleifen-Applikation Bordeaux

Vom tiefen Bordeaux, das den gesamten Fuß umgibt, setzt sich die aufwendige schwarze Schleife kontraststark ab. Ein bisschen entsteht ein Anblick, als wären die Füße selbst als kostbare Geschenke herausgeputzt.

Der samtige Look eignet sich vorzüglich, um mit verschiedenen Materialien zu spielen. Spitze und Ajourmuster betonen die feminine Note, während etwa Glattleder einen rockigen Ausgleich schafft. Aufgrund seiner verspielten Weiblichkeit passt dieses Paar aus dem Hause Pretty Ballerinas optimal zu Röcken und Kleidern, besonders wenn jene die Trendfarbe Bordeaux noch einmal aufgreifen.

Allerdings verleiht das Charisma dieser Modelle auch weniger weiblichen Kleidungsstücken wie Business-Anzügen oder Jeans einen sanft romantischen Touch.