Startseite | Übergrößen & Untergrößen | Vans – Sneaker in Übergrößen
Vans – Sneaker in Übergrößen

Vans – Sneaker in Übergrößen

« 50 Jahre Tradition, 50 Jahre Trend »

„Wer Vans trug, war irgendwie cooler!“ – Diese Meinung hat sich rückblickend bei vielen durchgesetzt. Dabei spielte das Jahrzehnt nur eine untergeordnete Rolle. Trendige Konkurrenzmodelle wechselten in 1970ern, 1980ern, 1990ern fleißig – doch die Marke, die wie kaum eine andere mit Skatern in Verbindung gebracht wurde, scheint bis heute zeitlos geblieben zu sein. Vans steht für klassische Slip-Ons oder Hi-Top Sneaker für junggebliebene, trendbewusste Menschen und überzeugt mit lässigen Designs in unangepasst gefälliger Optik.

Zur Legende geboren

Seit 50 Jahren sind die Sneaker der Marke Vans mittlerweile Kult. Was als Bootsschuh begann, wurde dank der breiten Subkultur der Skateboarder und BMX-Biker schnell zum Trend mehrerer Generationen und hat 2016 bereits ein halbes Jahrhundert Lifestyle geprägt.

Bei den coolen Sneaker handelt es sich um weitaus mehr als nur um Schuhe. Sie waren und sind Trend auf jedem Schulhof, weit verbreitet unter Skatern, Snowboardern und B-Boys und haben Jahrzehnte lang modisch verschiedene Subkulturen geprägt. Was 1966 in einer kleinen Fabrik, der „Van Doren Rubber Company“ in Anaheim, begann, ist inzwischen als Projekt weitaus größer als ein modernes Label für Sneaker und Mode. Die Marke, die inzwischen kurz und bündig Vans heißt, steht für ein Lebensgefühl und transportiert dies mit außergewöhnlich praktischen aber lässigen Designs. Aus dem Sneaker für Alternative wurde so eine Marke für Individualisten. Seine Wurzeln kann und möchte das Unternehmen dennoch nie vergessen.

Bildquelle: Flickr, "pedrosimoes7"; @wikipedia – Pedro Ribeiro Simões from Lisboa, Portugal
Bildquelle: Flickr, „pedrosimoes7“; @wikipedia – Pedro Ribeiro Simões from Lisboa, Portugal

Mit dem kürzlich gegründeten House of Vans in London und New York will das Label jenen alternativen Kulturen etwas zurückgeben, die die Schuhe groß gemacht haben. Die Gebäudeanlagen, die eine imposante Mischung aus Skaterparks und Konzertsälen, Bars und Ausstellungsräumen sind, und sich stilgerecht in Tunnelgewölbe teilen, bieten eine Plattform für Künstler und Kunstliebende jeder Art. Das Label unterstützt damit Newcomer aus Kunst, Musik, Sport und untermauert das Unternehmenscredo „Off The Wall“ auf die typische Vans-Art.

Off The Wall

Ähnlich vielschichtig wie Vans selbst ist der Leitspruch „Off The Wall“. Er ist Synonym für eine Einstellung zum Leben und bedeutet deutlich mehr als nur „von der Wand“. Die US-amerikanische Redewendung steht umgangssprachlich für „verrückt“ oder „irre“. „Off The Wall“ hat aber auch eine Komponente der ständigen Improvisation – vergleichbar mit dem deutschen „Aus dem Stegreif“ – und verkörpert damit das Lebensgefühl der kalifornischen Schuhdesigner perfekt. Schließlich wirken Vans Sneaker gekonnt und souverän. Designs erwecken den Anschein als seien sie locker aus dem Ärmel geschüttelt – um eine weitere Redewendung zu bemühen – sind aber niemals over the top. Vermutlich ist „Off The Wall“ auch deshalb untrennbar mit dem stylischen Label verbunden.

@wikipedia – Traveler100
@wikipedia – Traveler100

Immer Original

Der größte Verdienst einer der authentischen Lifestylemarken unserer Zeit ist es aber, sich immer selbst treu geblieben zu sein. Viele Schuhmodelle, wie beispielsweise der Hi-Top, später in Sk8-Hi umbenannt, wurden niemals auf Biegen und Brechen revolutioniert, sondern blieben trotz zahlreicher Neuinterpretationen in fünf Jahrzehnten immer sie selbst. Legendär auch das Design eines der ersten Low-Top Modelle ohne Schnürsenkel, das seit Dekaden in immer neuen Styles zum festen Repertoire jeder neuen Kollektion gehört. Seit den ersten sogenannten Slip-Ons gehört auch das schwarz-weiße Karomuster, das ins Fachkreisen Checkerboards genannt wird, als festes Element zum Mythos der bekanntesten Skaterschuhmarke der Welt! Weitere Erkennungszeichen sind außerdem das Firmenlogo auf dem Sneaker sowie die Laufsohle im Waffelmuster. Vans bleibt sich eben treu – und genau das schätzen Liebhaber der Marke so an ihr!

Vans Sneaker

Vans Übergrößen

Selbstverständlich passt es zu einem Unternehmen wie Vans, dass es ebenso Menschen mit Übergrößen im Blick hat. Vielfältige Modelle in großen Größen haben deswegen auch immer den Eingang in das aktuelle Sortiment des kalifornischen Unternehmens gefunden. Klassiker wie der Sk8-Hi oder der Slip-On Pro im niemals aus der Mode kommenden Karomuster sind dabei ebenso erhältlich wie Neukreationen. Die coolsten Übergrößen Vans haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Das allererste Modell

Mit dem Authentic, dem ersten Schuh der Van Doren Rubber Company von 1966 präsentiert sich der Klassiker schlechthin auch in US-Größe 14, 15 oder 16. Er zeigt deutliche Ambitionen in Richtung Bootsschuh, überzeugt aber mindestens genauso als urbanes Urmodell aller Sneaker. Den Canvas Schnürschuh in Übergrößen gibt es unter anderem in Petrolblau oder Rot mit typischer Waffelsohle, weißen Nähten und dem Schriftzug des Unternehmens auf dem Etikett. Authentischer geht es nicht.

Vans Authentic Sneaker Übergröße petrol-blau 372-26 Vans Authentic Sneaker Übergröße rot 370-26

100% Old Skool

Ganz der aktuellen Mode entsprechend ist das Modell Old Skool in uni-weiß besonders im Sommer ein Must-have für Szenekenner und Trendsetter. Der erste Low-Top Skaterschuh mit verstärkter Zehenkappe für starke Beanspruchung ist auch in Übergrößen modern und vintage zugleich. Statt dem Etikett mit dem Schriftzug der Marke verfügt er neben der Waffelsohle über ein weiteres Urcharakteristikum des Labels: Es handelt sich um den kultigen Seitenstreifen. Bei diesem Modell ist er aus weißem Leder besonders elegant eingearbeitet.

Vans Old Skool Sneaker Übergröße weiß 374-26 Vans Hi-Top-Skateschuh Übergröße weiß 373-26

Der Old Skool ist wie sein entsprechendes High-Top-Pendant, dem Sk8-Hi, bis Übergrößen in 50 oder 51 erhältlich. Auch das Urmodell der Skaterbewegung ist immer eine Überlegung wert und seit der Renaissance von High-Top-Modellen ohnehin absolut „in“! Auch der Sk8-Hi macht komplett in weiß einen frischen und lässigen Eindruck.

Classic Slip-Ons

Den Classic Slip-On im Boardcheckers-Style kennt ohnehin jeder. Der legendäre Sneaker mit Schachbrettmuster ist ein rebellisches Statement für alle Lebenslagen und weltweit populär. In den Klassiker, der zur Mode vieler Subkulturen, wie Skatern, Emos oder Punks gehörte, schlüpfen auch Übergrößen-Träger bequem. Die Qualität ist nach wie vor einzigartig. Ein Schuh, wie er mehr „Off The Wall“ nicht sein könnte und sicher auch die nächsten 50 Jahre zu Vans gehört!

Vans Classic Slip-On Sneaker Übergröße weiß-schwarz 371-26