Startseite | Übergrößen & Untergrößen | Pumps in Untergröße

Pumps in Untergröße

« Modische Klassiker für kleine Füße »

Stil ist keine Frage der Größe: Ob Schuhe in 33, 34 oder 35 – fühlen Sie sich feminin und wohl mit schicken Pumps in Untergröße, die ganz klassisch ausgeführt zu absoluten Stilikonen avanciert sind. Kaum ein Schuh ist mehr mit Weiblichkeit und zugleich makelloser Eleganz verbunden. Die schönsten Pumps in Untergröße zaubern den Klassiker auch an besonders filigrane Füße.

Das kleine Schwarze unter den Schuhen

Die Autorin Linda O‘ Keeffe bezeichnete sie einst als „das kleine Schwarze unter den Schuhen“ und tatsächlich erfüllen Pumps alle Kriterien, die das berühmte Kleidungsstück mit sich bringt. Vor allem stehen sie allen Frauen, sehen an jedem Bein elegant aus und passen zu zahlreichen Gelegenheiten. Zudem ist die Formenvielfalt mittlerweile so ausgeprägt, dass es für den noch so ausgefallen Geschmack das perfekte Paar Pumps gibt – und natürlich auch für alle Körperformen.

Pumps mit Partien in Netzoptik Blau Untergroesse Pumps mit Partien in Netzoptik Schwarz Untergroesse

Facettenreiche Pumps in Untergröße bringen auch Damen, die auf betont kleinem Fuß unterwegs sind, in den Genuss dieses wunderbar weiblichen Schuhwerks.

Glitter-Pumps mit spitz zulaufender Vorderkappe und schmalem Absatz im Metallic-Look Blau Glitzer Untergroesse Glitter-Pumps mit spitz zulaufender Vorderkappe und schmalem Absatz Schwarz mit Glanz Untergroesse

Da Schuhe in Größe 35, Größe 34 oder kleiner meist auch mit insgesamt zierlichen Körpermaßen einhergehen, profitieren Trägerinnen zarter Damenschuhe in Untergröße sogar besonders von dem Klassiker.

Pumps aus Nubukleder Beige Untergroesse Pumps aus schwarz lackiertem Kalbsleder Untergroesse

Denn diesem gelingt es auf subtile Weise, dem Bein traumhafte Länge zu verleihen – ohne den doch sehr auffälligen Look markanter High Heels in Untergröße. Doch wo liegt überhaupt der Unterschied?

Wann ist ein Pumps ein Pumps

Mittlerweile gibt es sie in allen erdenklichen Farben und Formen, doch die Grundmerkmale des ursprünglichen Modells sind klar umrissen. Ihre Absatzhöhe misst mehr als 3,5 aber immer weniger als 10 Zentimeter. So grenzen sich die edlen Damenschuhe von ihren tiefergelegten Verwandten, den Ballerinas ab.

Pumps aus transparentem Material mit Veloursleder-Punkten und Pfennigabsatz Rot Untergroesse Riemchen-Pumps aus weichem Nubukleder mit Pfennigabsatz Schwarz Untergroesse

Erst Ausführungen, die höher hinaus wollen als 10 Zentimeter, dürfen als High Heels gelten. Allerdings ist es nicht nur die Absatzhöhe, die zählt. Auch der weit ausgeschnittene Schaft prägt die typischen Charakteristika dieser Schuhe. Ebenso wie eine spitz zulaufende Form zur Grundausstattung gehört. Abschließend kommen die traditionellen Modelle völlig ohne Verschluss aus.

Pumps aus Nappaleder mit Plateau Schwarz Untergroesse Pumps aus Veloursleder mit Plateau Beige Untergroesse

Die wechselnden Trends erlaubten den schicken Klassikern jedoch im Laufe der Zeit, immer neue Formen anzunehmen, sodass die verschiedenen Variationen entstanden sind. Spätestens seit Pumps in Größe 35 oder kleiner erhältlich sind, beherbergt nahezu jede Dame mit kleinen Füßen ein schickes Paar in ihrem Schuhschrank. Kaum aber jemand weiß, dass die so feminin konnotierten Modelle ihre Karriere eigentlich recht maskulin starteten.

Legendäre Damenschuhe – Anfang als Herrenschuhe

In der Tat waren es Männer der höheren Stände, welche im Frankreich des 17. Jahrhunderts die elegante – und überaus vorteilhafte – Fußbekleidung zuerst für sich entdeckten. Schließlich war man damit nicht nur jederzeit vorzüglich angezogen, sondern konnte auch die eigene Körpergröße optisch noch einige Zentimeter nach oben modifizieren.

Pumps mit spitz zulaufender Vorderkappe und ueberzogenem Absatz Beige Untergroesse Pumps mit spitz zulaufender Vorderkappe und ueberzogenem Absatz Schwarz Untergroesse

Mit dem 18. Jahrhundert floss die edle Schuhmode in den aufsteigenden Dandy-Kult ein – blieb also weiterhin den Herren vorbehalten. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nahmen sich die Damen, was heute untrennbar mit dem weiblichen Bein verbunden scheint.

Pumps aus Nubukleder mit extravagantem Verschluss Schwarz Untergroesse Pumps aus Nubukleder mit klarer Silhouette Schwarz Untergroesse

Und umso schneller erfolgte der kometenhafte Aufstieg der Schuhe zum absoluten Kult-Basic, das die gehobene Damenwelt schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts nicht mehr missen wollte.

Pumps in Größe 33, 34, 35 kaufen – und lieben!

Auf die Größe kommt es an: Auch in Untergröße sollte der Schuh sitzen, denn „die laufen sich noch ein“ gehört zu einer der häufigsten Ausreden für Fehlkäufe. Meist wird der Irrglaube mit schmerzhaften Blasen oder Schubladenhütern bestraft. Deshalb ist es wichtig, direkt ein Paar zu wählen, in dem sich das Gehen möglichst angenehm anfühlt.

Pumps aus Nubukleder mit Pfennigabsatz Grau Untergroesse Pumps aus Nubukleder mit Pfennigabsatz Rose Untergroesse

Natürlich kann das Material ein wenig an Flexibilität gewinnen. Eine falsch gewählte Nummer macht es jedoch nicht wett. Allerdings gibt es mittlerweile eine derart breit gefächerte Auswahl an Pumps in Größe 34, 35 oder noch deutlich kleiner, dass jeder Fuß auf seine Kosten kommt.

Lace-up Pumps aus Nubukleder mit Fesselschnuerung Grau Untergroesse Pumps aus Nubukleder mit Partien in Kontrastoptik Beige Untergroesse

Viele Trägerinnen moderner Damenschuhe in Untergröße wünschen sich zudem einen optisch streckenden Effekt auf die Beine. Die Wahl von Absatzhöhen über fünf Zentimeter ist da bereits ein guter Anfang. Unterstützt wird die Verlängerung visuell zudem durch eher schmale Absatzformen, etwa jene der Pfennigabsätze oder Stilettos.

Pumps aus Lackleder mit spitz zulaufender Vorderkappe Nude Untergroesse Pumps aus Nubukleder mit verschlankt zulaufender Vorderkappe Grau Untergroesse

Besonders gerne lässt sich das Auge auch durch Farbe täuschen. Deshalb funktionieren Nude-Töne wie Beige, Creme oder Rosé so gut: Sie unterbrechen nicht die optischen Linien. Diese fließende Form macht wortwörtlich Beine!

Pumps aus edlem Veloursleder mit Cut-outs und Quasten an der Ferse Rose Untergroesse Pumps mit spitzer Silhouette, Pfennigabsatz und filigranem Fersenriemen Rose Untergroesse

Für den Business-Einsatz gilt es zudem wiederum, die Absatzhöhe eher moderat zu halten. Hohe Heels werden schnell mit Unprofessionalität in Verbindung gebracht. Außerdem sollte für den seriösen Auftritt die Schuhspitze besser geschlossen bleiben.

Die beliebten Peeptoes in Untergröße sind daher eher etwas für die Freizeit.

Die schönsten Pumps in Untergröße 2017

Semler H-Weite Pumps Schwarz UntergroesseKlassisch – Semler 906-24

Die schwarzen Modelle aus dem Hause Semler kommen den legendären Klassikern am nächsten. Allerdings verfügen die Nubuklederpumps über eine runde Spitze und eine kleine Zierschnalle und gewinnen dadurch einen gewissen Casual-Charme. Ihr breiter Blockabsatz von dezenten vier Zentimetern sorgt für einen sicheren Auftritt. Ideal für lange Tage im Büro ebenso wie für endlose Nächte erweist sich das Paar durch seine H-Weite, edles Lederfutter sowie die luftgepolsterte Sohle.

Zu Businesskostümen sehen diese Pumps in Untergröße mindestens ebenso schick aus wie zu lässigen Jeans.

Pumps aus Lackleder in spannender Farbkombination Untergroesse Schwarz Weiss RotAußergewöhnlich – Bariello Milano 1715-17

Diese Damenschuhe in Größe 34 und 33 legen ihrer Trägerin einen echten Blickfang zu Füßen.

Klare geometrische Formen, deutliches Schwarz, Weiß und Signalrot sprechen eine starke Sprache. Dazu glänzen edles Lackleder und ein zarter Stiletto-Absatz von sieben Zentimetern.

Das Paar passt wunderbar in eine Ausstellung moderner Kunst – kann aber selbstverständlich auch zum nächsten Date oder im Theater getragen werden. Zum schlichten Business-Style setzen die Schuhe einen markanten Akzent.

Tierisch – Bariello Milano 670-25

Pumps mit bedrucktem Fell im Leoparden-Look UntergroesseAnimal Prints sind 2017 ganz groß. Diese faszinierenden Damenschuhe in Größe 35, 34 und 33 setzen dem puren Leopardenmuster jedoch die Krone auf, indem sie sich wie mit flauschigem Fell überzogen anfühlen. Dazu kommt eine absolut klassische Form mit großzügig ausgeschnittenem Schaft, spitzer Kappe und moderatem Stiletto von sechs Zentimetern. Dank der Fortsetzung des Musters im Absatz erreichen die Beine eine schier endlose Länge. Der Tragegenuss wird durch Lederfutter abgerundet.

Spitz zulaufende Pumps mit viel Glanz und Stiletto-Absatz Silber UntergroesseGlänzend – Rossaro Made in Italy 466-26

Der Metallic Look gehört ebenso zu den stärksten Trends des Jahres. Die Schuhe in Größe 33, 34 und 35 setzen diesen Glanzpunkt der Saison auf die denkbar femininste Weise um.

Komplett aus Leder gefertigt, mit zartem Steg und nicht minder filigranem Riemen erfüllen diese Damenschuhe in Silber alles, was für Weiblichkeit sorgt.

Ihre Silhouette passt vorzüglich zu soften Kleidern und allen Arten von Röcken.

Modisch – Rossaro Made in Italy 496-16

Hochfront Pumps aus transparentem Material mit zierlicher Schliesse und Peeptoe-Silhouette Beige UntergroesseDiese Hochfrontpumps verkörpern die wohl trendigste Abwandlung des legendären Klassikers: Von einem weit geschnittenen Schaft keine Spur, und auch der Verzicht auf Verschlüsse wird missachtet. Zudem verfügen diese modischen Damenschuhe in Größe 33, 34 und 35 über eine angesagte Sling-Back-Form. Ihr Fersenteil bleibt also offen. Für noch mehr Luftigkeit – und noch mehr Trendstärke – sorgt zudem die offene Peeptoe-Spitze. Dank des soften Beiges fließen die Hochfrontpumps perfekt in den Hautton über – für Beine bis zum Himmel, auch in Untergröße!