Einfache & kostenlose Rücksendung innerhalb Deutschlands Einfache & kostenlose Rücksendung innerhalb Deutschlands 70 Jahre Handelserfahrung 70 Jahre Handelserfahrung Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Horsch-Onlineteam

Im Namen aller unserer Mitarbeiter möchten wir Ihnen für jede Bestellung, Ihre Loyalität und Ihr Vertrauen danken.
Ganz direkt sichern Sie damit die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter.
Unser junges Team in der Verwaltung in Stuttgart-Wangen ist unfassbar motiviert die aktuelle Lage zu bewältigen.

Onlinebestellungen versenden wir nun AUS DEN FILIALEN - das sichert die Arbeitsplätze an allen Standorten.
Wir werden - das ist ein Versprechen - KEINEM MITARBEITER KÜNDIGEN!
Wir sind gemeinsam gewachsen - wir schaffen das gemeinsam!

In der Krise zeigt sich der Charakter.
Treten Haltung und Kreativität hervor. Offenbart sich, mit wie viel Resilienz ein Mensch ausgestattet ist.
Resilienz, die Fähigkeit, schwierige Situationen ohne langanhaltende Beeinträchtigung zu meistern,
sie also irgendwie „wegzustecken“, das ist es, was wir jetzt brauchen und beweisen müssen.

Alle packen mit an ...

In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen versichern, dass das gesamte Team mobilisiert ist und die Ärmel hochkrempelt,
um Ihnen den besten Versand-Service zu garantieren.

Hier unterstützen uns auch alle Mitarbeiter in den Filialen mit dem Versand aus den Standorten.

Aktuell steigen die Online-Bestellung sehr stark an und täglich hoffen wir, daß die DHL-Touren an allen Standorten pünktlich verlaufen.
Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn Ihr Paket auch 1-2 Tage später als gewohnt bei Ihnen ist.
Bei Retouren garantieren wir Ihnen jedoch wie üblich eine sehr schnelle Rückerstattung.

Unser Einkauf arbeitet an der Winterkollektion

SCHUHE SIND UNSERE LEIDENSCHAFT
NUR NICHT STEHEN BLEIBEN - WAR & IST IMMER UNSER MOTTO

Daher arbeiten wir weiter intensiv - mit Sicherheitsabstand - an der neuen Kollektion Herbst / Winter 2020. 

Die gesamte Fashion-Branche leidet aufgrund seiner saisonalen Produkte extrem stark unter den Auswirkungen der Coronakrise.
Nahrungsmittel sind lebensnotwendig, andere Anschaffungen können aufgeschoben werden. „Modische Schuhe aus der Frühjahrskollektion kann der Modehandel aber im Sommer kaum noch verkaufen“, schildert BTE-Präsident Steffen Jost. „Insofern kann man Mode gut als ‚verderbliche Ware‘ bezeichnen.“
Ein großes Problem der Fashionbranche ist zudem die lange, internationale Lieferkette. Selbst während der erzwungenen Ladenschließung wird neue Ware angeliefert, die bereits vor Monaten bei den Lieferanten bestellt wurde und trotz fehlender Einnahmen angenommen und bezahlt werden muss.
Eine Aussetzung der Belieferung ist schwierig, da die Industrie bei ihren Vorlieferanten in der gleichen Situation ist. 

Ungewohnt wenig Gegenverkehr

Wir haben eine Notbesetzung in der Zentrale.
Jeder Arbeitsplatz hat plötzlich andere oder priorisierte Tätigkeiten.
Daneben muss unsere Buchhaltung aufrecht erhalten werden. Viele andere Bereiche arbeiten im Home-Office.
Die laufend eintreffenden Rechnungen müssen (pünktlich) bezahlt werden. Für die teilweise kleinen Firmen in Spanien & Italien sind nun zuverlässige Zahlungen entscheidend. Zudem ist unser Personalbüro noch für die Abwicklung der Lohnabrechnung besetzt. Das Prozedere mit der Agentur für Arbeit bezüglich Kurzarbeitergeld (aktuell haben wir nur partiell und sehr reduziert davon Gebrauch gemacht) bedeutet einen riesigen Zusatzaufwand.
Unsere Marketingabteilung & Fototeam für den Onlineshop
ist noch komplett vor Ort, da wir jetzt verstärkt auf Onlinemarketingaktivitäten setzen wollen.
Es gibt keine Panik unter den Mitarbeitern, aber es ist eine riesige Verunsicherung da. 

Es ist - bei allem Schrecklichen - viel Gutes sichtbar. Deshalb sollte trotz aller Angst die Zuversicht überwiegen.

Leere Büros durch Home-Office

Covid-19 fühlt sich an wie ein riesiger Pauseknopf.
Wir haben jetzt die Chance, etwas zu lernen und vielleicht das Leben auch nach Corona etwas entschleunigter anzugehen – in allen Bereichen.

Unser Lager ist bis zum Anschlag gefüllt

Eine Herausforderung ist das Warenmanagement.
Bestellte Ware kommt stark verspätet oder fällt komplett aus. Auf der anderen Seite muß der Warenfluss weiter bezahlt werden.

Während vom Discount-Riesen bis zum Warenhauskonzern viele der Großen mit dem Huf scharren, um Einlass zu erhalten ins Vorzimmer der fürs Geld zuständigen Minister, droht ausgerechnet im sonst so gern und stets so hoch gelobten Mittelstand ein Desaster.
Besonders hart könnte es die treffen, die zuletzt in großen Teilen noch zum Kreis der Profitablen und Gewinner zählten: lokale Einzelhäuser, oft mit guter Bonität – historisch, kulturell, als Arbeitgeber in den Städten tief verwurzelt. Sie, quer über die Republik verteilt, in Gesamtheit aber eine echte Größe,
inklusive aller Industrieverflechtungen, finden kein Gehör – vor lauter Gigantismus.

Ware zieht sich durch alle Gänge der Verwaltung

Die meisten von uns haben wenig Angst um sich selbst, allerdings großen Respekt vor der Arbeit, die auf uns zurollt.

Feinschliff in den Filialen

Es ist unser aufrichtiger Wunsch, Sie bald wieder in einem unserer Geschäfte begrüßen zu können.
Bis zum Re-Start hübschen wir uns auf (hier ein Bild aus Hamburg) und präsentieren Ihnen dann viele neue Modelle.

Es wirkt so ruhig & friedlich

… aber die Situation ist für uns dramatisch und sehr aufregend.

Als Familienunternehmen eine solche Krise durchzustehen ist sicherlich ein Vorteil. 
Wir unterstützen uns gegenseitig, und dennoch weiß jeder, dass es nun auf jeden einzelnen ankommt.
Diesen Zusammenhalt zu spüren ist ein sehr beruhigendes Gefühl.

Sir Winston Churchill sagte bei einer seiner Brandreden während des zweiten Weltkrieges:
„Never give in, never, never, never”
Es ist jetzt wieder an der Zeit, sich solcher Leitsätze zu erinnern. Wir werden niemals aufgeben!

Die Horsch-Geschäftsleitung sagt Danke!

Wir sind in dieser herausfordernden Zeit dankbar für Ihre Loyalität und Ihre Solidarität.

Bleiben Sie bitte gesund und geben Sie auf sich acht!
Felix Horsch & Dennis Hanninger

ZURÜCK ZUM SHOP